BLAUMACHEN: Eckig stehen

Das letz­te Mal bei BLAUMACHEN gestal­te­ten wir ecki­ge Formen und plat­zier­ten sie anschlie­ßend auf einem Leipziger Stadtplan. Dadurch lern­ten wir die Arbeit von Ayse Erkmen Gemütlichen Ecken ken­nen. Die Künstlerin mar­kiert mit ihren Gemütlichen Ecken unschein­ba­re Orte in Leipzig, die nicht im Museum, son­dern in der Stadt ver­teil sind.

Foto: Bettina Salzhuber

Kommentar verfassen